• Schriftgröße: font-resizer-minus font-resizer-reset font-resizer-plus

Stadtrundgang „Zusammen Leben in HSH – gestern, heute, morgen“

„Zusammen Leben in HSH – gestern, heute, morgen“ ist der Titel für einen interaktiven Stadtrundgang, in dem verschiedene Orte in Hohenschönhausen beleuchtet und mit Geschichten, Informationen und Diskussionsanregungen bereichert werden. So werden lokale Themen der Politischen Bildung nachvollziehbar und interessant dargestellt, so dass sie zum Nachdenken, Diskutieren und Nachforschen anregen. …mehr

Broschüre zum Leitbild Politische Bildung veröffentlicht

Seit der Runde Tisch Politische Bildung im März 2018 seine Arbeit aufnahm, war seine wesentliche Aufgabe, ein Leitbild zu entwickeln, das Inhalte, Themen und Zielstellungen politischer Bildungsarbeit in Lichtenberg grundsätzlich ausformuliert. Nach langer Diskussion und intensiver Arbeit liegt das Leitbild nun als gedruckte Broschüre vor.  …mehr

U18-Wahl in Lichtenberg: Deine Stimme zählt!

Im Rahmen der U18-Wahl in Lichtenberg starten die Demokratie-Lounge und das Karaoke-Mobil (Lichtenberg sucht den Superstar) durch. Im März und April machen beide Module der politischen und kulturellen Bildung an insgesamt sechs Stationen im Bezirk halt. Bereits gestern starteten wir erfolgreich am Kant-Gymnasium. …mehr

Solidarisch und vernetzt beim Fachtag

Heute fand der inzwischen sechste überbezirkliche Fachtag “Grenzenlos gestärkt in den Alltag”, diesmal im Freizeitforum Marzahn, statt. Über 100 Fachkräfte der Jugendsozialarbeit (und der Verwaltung) aus den Bezirken Lichtenberg, Treptow-Köpenick, Marzahn-Hellersdorf sowie Pankow und weiteren Bezirken diskutierten fleißig zum Thema “Bedrohung der Sozialen Arbeit durch Rechtspopulismus”. …mehr

Licht-Blitze Newsletter März 2019

Liebe Leser_innen, herzlich willkommen zur Frühlingsausgabe unseres Newsletters, die ganz im Zeichen des 8. März steht. Dieser Tag steht symbolisch für die langjährigen, feministischen Kämpfe von Frauen*, die sie gemeinsam mit Vielen um Selbstbestimmung, gegen Diskriminierung und heteronormative Geschlechterzuschreibungen führen. …mehr

Fachgespräch „Rap-Pädagogik in der Kinder- und Jugendarbeit“

HipHop ist die vielleicht populärste Jugendkultur und Rap-Musik damit eine bedeutende und für viele provokante Ausdrucksweise junger Menschen.  Ob in der Schule oder in der JFE: Rap gehört zum festen Bestandteil jugendlicher Lebenswelten und ist damit auch ein zentrales Mittel, ihre Themen auszudrücken. …mehr

Nachgefragt #6 erschienen!

Die neueste Ausgabe unserer spannenden Interviewreihe ist erschienen. Im Gespräch mit Silke Radosh-Hinder (Kreisjugendpfarrerin in Berlin Stadttmitte) und Christian Staffa (Studienleiter an der Evangelischen Akademie zu Berlin) gehen wir der Frage nach, …mehr

Aktionsfonds 2019 starten

In der letzten Woche haben die beiden Begleitausschüße der Partnerschaften für Demokratie in Lichtenberg und Hohenschönhausen getagt. Beschlossen wurde u.a. das Antragsverfahren sowie die Antragfristen. Damit kann es los gehen und es können wieder Anträge bis 1.000€ gestellt werden für Projekte, …mehr

Stolpersteine für Ellen und Fritz Leyser

Am 21. Februar 2019 wurden vor der Konrad-Wolf-Str. 114 zwei Stolpersteine für das Ehepaar Leyser verlegt. Schüler_innen des Barnim-Gymnasiums begleiteten die Verlegung musikalisch und verlasen die Biographien …mehr