• Schriftgröße: font-resizer-minus font-resizer-reset font-resizer-plus

Ehrung der Stolperstein-Aktiven

Am 20. August 2018 ehr der Bezirkbürgermeister Michael Grunst die vielen ehrrenamtlich engagierten Stolperstein-Aktive mit der Bürgermedaille. Seit vielen Jahren unterstützen diese Lichtenberger und Lichtenbergerinnen Verlegungen, recherchieren zu den Opfern des Nationalsozialismus, organisieren Kiezspaziergänge und regelmäßige Putzaktionen  – von Karlhorst bis Hohenschönhausen.  Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wären die bisher 126 Stolpersteine und die damit verbundene Erinnerungsarbeit nicht möglich gewesen in den letzten Jahren. Sie ist ein wichtiger Beitrag für die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und für eine demokratische Kultur im Bezirk.