• Schriftgröße: font-resizer-minus font-resizer-reset font-resizer-plus

Gedenkstättenfahrt Brandenburg/Havel

VVN-BdA

Am 6. Mai 2016 besuchten die VVN-BdA Weißensee-Hohenschönhausen und der Jugendclub wb13 die Brandenburger Gedänkstätten der Opfer für die Euthanasie-Morde und des Zuchthauses Brandenburg-Görden. Dabei bildete die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus, besonders mit den Morden an Menschen mit Behinderungen im Rahmen der Aktion T4, den sogenannten Euthanasie-Morden, den Schwerpunkt der Fahrt.

(Foto: http://www.stiftung-bg.de)